Cora Chilcott
Schauspielerin & Sängerin
Bild: Michael JochInformationen . Hörbeispiele . Fotos

Der Wind hat mir ein Lied erzählt

Von Seemannsbräuten und Matrosen


Gedichte von Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Heinrich Heine u.a.
Lieder von Friedrich Hollaender, Peer Raben, Lothar Brühne, Kurt Weill u.a.

Hörbeispiele

Der Matrosensong
Die Seeräuber-Jenny
Surabaya-Johnny
In einer Hafenbar, Mitte des letzten Jahrhunderts, sitzt eine einstmals vielumworbene Dirne, nennen wir sie "Lola". Sie weiß um die rauschenden Feste, die gleich den Wellen durch die an Land gehenden Seemänner in die Stadt gespült werden. Sie hörte von weiten Flüssen, vom ach, so blauen Meer, von den fahrenden Schiffen und den großen weißen Vögeln. Sie kennt die Geschichten von Matrosen und ihren schlimmen Brüdern, den sagenumwobenen Seeräubern. Sie sah leuchtende Augen, schreiende Tränen und hörte herzerfülltes Lachen und kann so manche traurige Braut nicht vergessen, die mit ihrer Liebe und einer Träne im Knopfloch zurückblieb. Die Sehnsucht, die große und oft unergründliche, wird uns durch diesen Abend tragen.

Informationen

Musikalisch-literarisches Programm mit Cora Chilcott (vocal) und Volker Jaekel (piano)
Programmdauer: ca. 90 Minuten
Idee und Buch: Cora Chilcott

Referenzen:
Theater Zimmer 16 Berlin, Kulturkreis Wellingsbüttel