Kontakt


E-Mail

kontakt@    
corachilcott.de

Impressum

Anbieter gemäß § 6 Teledienstgesetz
Cora Chilcott
c/o Hanke
Galenusstr. 24
13187 Berlin

Telefon 030 891 33 92

Steuernummer: 35/251/61419

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Cora Chilcott
(Anschrift wie oben)

Es ist nicht erlaubt, Inhalte dieser Webseite (auch auszugsweise) ohne vorherige Zustimmung anderweitig zu verwenden.
Pressefotos und -texte können per E-Mail angefordert werden.

AGB

§ 1 Geltungsbereich
ligeia.records führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt ligeia.records nicht an, es sei denn, ligeia.records hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss
Alle Angebote von ligeia.records sind freibleibend. Wenn Sie eine Bestellung bei ligeia.records aufgeben, wird Ihnen eine Bestellbestätigung in Form einer E-Mail geschickt. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an ligeia.records zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Dieser wird geschlossen, wenn ligeia.records Ihre Bestellung durch eine Versandbestätigung per E-Mail bzw. Lieferung der Ware annimmt.
Der Besteller ist verpflichtet, auf Schreib-, Druck-, Rechenfehler zu achten und diese unverzüglich anzuzeigen. Schreib- und Rechenfehler bei der Bestellung gehen zu Lasten des Bestellers und berechtigen ligeia.records zum Rücktritt.

§ 3 Widerrufsrecht
Der Kunde hat das Recht, den Kaufvertrag ab Erhalt der Ware innerhalb von zwei Wochen per Brief, E-Mail oder durch Rücksendung zu widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder die Rücksendung der Ware. Die Kosten der Rücksendung trägt bei Lieferungen bis zu einem Warenwert von 40,00 Euro der Kunde, ansonsten ligeia.records.
Im Falle von versiegelten oder cellophanierten CDs erlischt das Widerrufsrecht, wenn die Ware geöffnet wurde.
Der Widerruf ist an folgende Anschrift zu richten:

ligeia.records
Cora Chilcott c/o Hanke
Galenusstr. 24
13187 Berlin

§ 4 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Adresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§ 5 Verpackungs- und Versandkosten
Für eine Bestellung wird für Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von 2,00 Euro erhoben.
Für Lieferungen ins Ausland werden 4,00 Euro berechnet.

§ 6 Zahlungsbedingungen
Alle Preise sind ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer angegeben, da für ligeia.records die Kleinunternehmerregelung lt. §19, Absatz 1 des UStG gilt.
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt gegen offene Rechnung.
Zahlungen haben bitte innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug auf das in der Rechnung angegebene Konto zu erfolgen.
Der Buchhändlerrabatt beträgt 30% auf den angegebenen Preis.
Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von ligeia.records.

§ 7 Mängelgewährleistung und Haftung
Liegt ein von ligeia.records zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten und den Kaufpreis mindern. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. ligeia.records haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind.

§ 8 Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab der Lieferung.

§ 9 Datenschutz
Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstschutzgesetzes (TDSG) erhoben.

§ 10 Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Berlin.